Therapiezentrum Asbach
 

Über Vera Hoen



"Sorge dich gut um deinen Körper. Es ist der einzige Ort, den du zum Leben hast. Getreu dieser Philosophie lebe und arbeite ich."






Ich bin examinierte Krankenschwester und bereits seit über 30 Jahren in medizinischen Berufen tätig. Seit 6 Jahren widme ich mich der Naturheilkunde als Heilpraktikerin.

Ich bin verheiratet und habe drei erwachsene Kinder. Ein Leben ohne Tiere, besonders den eigenen, ist für mich nicht vorstellbar. Wir besitzen einen eigenen Hof mit Offenstall für Pferde und haben zwei Hunde, eine Katze und einige Geflügelrassen, die es bereits nur noch selten in Deutschland gibt.Unser Naturgarten ist für mich gleichermaßen Erholungs- und Kraftort. Neben einer großen Vielfalt an wertvollen Kräutern, baue ich auch Obst und Gemüse an und tanke hier täglich Energie und lasse die Seele baumeln.

Ein Herzensprojekt von mir ist die GEH (= Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e.V.), in der ich mich als ehrenamtliche Regionalgruppenleiterin (Westerwald) engagiere.

Unsere Welt und das Universum sind ein facettenreiches großes Ganzes. Die Natur hat uns  viel zu geben und genau darauf liegt mein besonderes Augenmerk. Die ganzheitliche Behandlung (Körper, Geist u. Seele)von Mensch und Tier liegt mir am Herzen.

¨ Wer glaubt, keine Zeit zu haben für seine Gesundheit, wird vielleicht schon bald viel Zeit

haben müssen für seine Krankheit. ¨

Kräuter und Pflanzen nutze ich, um die Selbstheilungskräfte auf körperlicher und seelischer Ebene anzuregen und zu unterstützen. Dazu setze ich verschiedene Naturheilverfahren ein. Per bioenergetischer Analyse und meinem schulmedizinischen Wissen stelle ich Diagnosen und behandele vornehmlich mit Homöopathie. Ebenso empfehle ich Kräuter und Tinkturen und gebe gezielte Ernährungsempfehlungen bei bestimmten Krankheiten oder zur Gewichtsreduzierung. Mein Interesse an alternativen Heilmethoden ist stetig gewachsen und ich bilde mich regelmäßig, fachfundiert weiter.

  • bicom Bioresonanztherapie
  • Matrix-Rythmus-Therapie (MaRhyThe®)
  • Individuelle Ernährung nach Claudia Rohde
  • Akupunktur (TCM)/u. Ohrakupunktur
  • Synergetische Homöopathie
  • Bioidentische Hormone
  • Ultraschalltherapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Infusiontherapie
  • Schröpfen, HeVaTech® pulsierende Schröpftherapie
  • Blutegeltherapie
  • Chiropraktik (für den Menschen)
  • Sport-      und klassische Massage
  • Triggerpunkt-Behandlung
  • Schüßlersalze
  • Regenaplex Therapie
  • Orthomolekulare      Medizin (Vitalstoffe )
  • Mykotherapie      


Unterstützend bediene ich mich bei Bedarf auch gerne der Chakrenarbeit.

Atmen ist Leben. Atmen ist Freude. Regelmäßig biete ich deshalb Kurse für Lach Yoga mit Atemtherapie für Menschen an. Hierbei soll gezielt Stress abgebaut und das körperliche Wohlbefinden aufgebaut werden. Die bewussten Atemtechniken wirken ebenso stärkend wie entspannend. Nähere Informationen dazu gerne in einer Schnupperstunde.




E-Mail
Anruf
Karte
Infos